4 thoughts on “Anders als erwartet – wenn man zum Abwarten verdonnert ist

  1. Hallo, ich bin die Mutter der Kleinen mit TSC aus dem Buch. Meine Freundin hat mir den Link geschickt und ich war sehr gerührt das zu lesen. Es freut mich wenn die Geschichte anderen hilft, denn es ist nicht immer ein leichter Weg mit besonderen Kindern. Wir waren mit Kim früher auch schon in der Filderklinik. Kommt ihr denn aus der Nähe von Stuttgart? Viele Grüße Stephie

    Gefällt mir

    1. Liebe Stephie,
      wie schön, dass du auf mein (noch recht neues) Blog gestoßen bist. Eure Geschichte hat mich wirklich berührt und mir viel Mut gemacht.
      Ja, wir wohnen in Stuttgart. Ihr auch? Viele liebe Grüße, Kathinka

      Gefällt mir

      1. Ich komme ursprünglich aus Esslingen, wohne aber seit 10 Jahren bei meinem Mann bei Bruchsal. Ich bin sicher dein Blog wird noch viele begeistern. Mach weiter so, schreiben hilft bestimmt auch mit vielem klar zu kommen. Ich werde auf jeden Fall weiter mitlesen. Viele liebe Grüße!

        Gefällt mir

      2. Vielen lieben Dank für das Kompliment! Stimmt, schreiben hat mir schon immer geholfen, meine Gedanken klar zu kriegen und es ist so schön, sich hier mit anderen auszutauschen. Alles Gute für euch und liebe Grüße zurück!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s